Menu
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Biologische Verfahren

Die Verfahren der Biologischen Schädlingsbekämpfung nutzen den biologischen Feind des Schädlings zur Dezimierung der Population und Eindämmung der Vermehrung des Schädlings durch Parasitierung oder Fraß.

Die Antagonisten (= Gegenspieler) sind somit Nützlinge; sie grenzen den Schädlingsbefall ein und reduzieren ihn auf ein Minimalmaß. Es können aber auch Bakterien und Viren zur Bekämpfung von schädlichen Insekten eingesetzt werden.

Besuchen Sie unsere weiteren ausführlicheren Internetseiten über dieses spannende Thema!

Allgemeine Informationen

Videoclips